Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Görwihl: Personen- und hoher Sachschaden bei Crash an Einmündung

Freiburg (ots) - Görwihl: Personen- und hoher Sachschaden bei Crash an Einmündung

Am Dienstag ereignete sich auf L 151a ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Um die Mittagszeit bog eine 73-jährige Autofahrerin von der L 155 in die L 151 ein und übersah einen von Rotzel kommenden Transporter. Es folgte eine heftige Kollision, bei der der Fahrer des Transporters verletzt wurde. An den beiden Fahrzeugen entstand etwa 10000 Euro Sachschaden.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: