Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Stühlinger: Nicht zugelassener Pkw verursacht Sachschaden - Fahrer flüchtig

Freiburg (ots) - Die Verkehrspolizei Freiburg ermittelt im Fall einer Unfallflucht, die sich am Donnerstag, 10.08.2017, gegen 15 Uhr in der Hartmannstraße (200 Meter nördlich der Elsässer Straße) ereignet hat.

Ein bislang unbekannter Autofahrer befuhr die Hartmannstraße in südliche Richtung. Dabei streifte er auf dem rechten Parkstreifen einen VW Golf, einen Mazda 2 und einen 1-er BMW. Der BMW wurde dadurch auf einen davor stehenden Mitsubishi Space Wagon geschoben. Danach wendete der Unfallverursacher und parkte sein Fahrzeug im Bereich der Unfallstelle ab. Er stieg aus und entfernte sich zu Fuß. Das am Verursacherfahrzeug angebrachte Kennzeichen gehört zu einem anderen Pkw. Nach derzeitigem Ermittlungsstand bestand keine aktuelle Zulassung und auch kein Versicherungsschutz.

Der Gesamtschaden wird derzeit auf circa 10.000 Euro geschätzt.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Freiburg zu melden (Tel. 0761 882-3100).

Medienrückfragen bitte an:
Jerry Clark
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-1016
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: