Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Kenzingen: Unfallflucht beim Baumarkt
Kenzingen/Freiamt: Hinweis auf Bettler im Straßenverkehr
Herbolzheim: Gartenpool beschädigt

Freiburg (ots) - LANDKREIS EMMENDINGEN - (3 Meldungen) -

Kenzingen: Unfallflucht beim Baumarkt

Bereits am Samstag, 05.08.2017, wurde ein auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Offenburger Straße geparkter schwarzer Opel Astra im Zeitraum von 09:15 Uhr bis 09:35 Uhr beschädigt. Der bislang unbekannte Unfallverursacher streifte das geparkte Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken. Hinweise nimmt der Polizeiposten Kenzingen, Tel. 07644/9291-0, entgegen.

Kenzingen/Freiamt: Hinweis auf Bettler im Straßenverkehr

Am Dienstag, 08.08.2017, wurden der Polizei Emmendingen zwei unabhängige Sachverhalte mitgeteilt, weshalb die Bevölkerung sensibilisiert werden soll. Gegen 10:20 Uhr wurde sowohl im Bereich Kenzingen als auch in Freiamt ein Pkw mit zwei männlichen Personen beobachtet, wie diese den durchfahrenden Verkehr anhalten und um Geld betteln. Die Polizei rät in solchen Fällen, sich nicht auf ein Gespräch einzulassen und umgehend die Polizei zu verständigen.

Herbolzheim: Gartenpool beschädigt

Eine dreiste Sachbeschädigung ereignete sich in der Nacht von Montag (07.08.2017) auf Dienstag (08.08.2017) gegen 00:23 Uhr in der Straße "In den Herrengütern". Hier betraten bislang unbekannte Täter das Grundstück eines Anwohners und schlitzten die Außenhülle des Gartenpools auf. Hinweis zu verdächtigen Beobachtungen nimmt der Polizeiposten Kenzingen, Tel. 07644/9291-0, entgegen.

lw

Medienrückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: