Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Titisee-Neustadt - Geldbörse entwendet

Freiburg (ots) - Am Samstag, 05.08.2017, um 18.40 Uhr wurden Unterstützungskräfte des Polizeipräsidiums Einsatz von einem 59-jährigen Mann angesprochen und ihnen mitgeteilt, dass ihm kurz zuvor von mehreren Jugendlichen seine Geldbörse gestohlen wurde. Dabei erkannte er drei zufällig mit dem Fahrrad vorbeifahrende Jugendliche als Tatverdächtige des Diebstahls wieder. Es handelt sich um einen 14- und zwei 15-jährige Jugendliche, die der Polizei einschlägig bekannt sind. Die Jugendlichen wurden von den Einsatzkräften durchsucht, die Geldbörse und das entwendete Bargeld konnten allerdings nicht aufgefunden werden. Nach abschließender Feststellung der Personalien wurden sie den Eltern übergeben

Medienrückfragen bitte an:

Clemens Winkler
Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Telefon: 07651 / 9336 - 120
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: