Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Ihringen - Brand

Freiburg (ots) - Ihringen - Am Abend des 03. August 2017 wurde kurz nach 18.30 Uhr über Notruf ein Kellerbrand beim Rasthaus Lenzenberg in Ihringen gemeldet. Zum Zeitpunkt des Brandes befand sich die Bewohnerin in der Wohnung oberhalb der Werkstatt und stellte, zunächst durch den Rauchgeruch aufmerksam geworden, das Feuer unter ihr fest Durch die kurz darauf eintreffende Freiwillige Feuerwehr Ihringen wurde der Brand bekämpft und konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Ein Übergreifen auf andere Teile des Gebäudes konnte verhindert werden. Die Ursache für das Ausbrechen des Feuers ist noch unbekannt, Hinweise auf Brandstiftung liegen derzeit nicht vor, möglich sind auch ein technischer Defekt oder Kurzschluss. Nähere Aufschlüsse wird die Untersuchung durch einen Brandsachverständigen geben. Die Schadenshöhe wird auf ca. 10000 Euro geschätzt, verletzt wurde niemand. Neben Feuerwehr und Polizei waren auch ein Notarzt und 2 Rettungsfahrzeuge mit Sanitätern im Einsatz.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeirevier Breisach
Tel.: 07667 9117-111
E-Mail: breisach.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: