Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Albbruck. Motorradfahrer stürzt beim Abbiegen

Freiburg (ots) - Ohne Fremdeinwirkung stürzte am Donnerstag gegen 17:00 Uhr in der Alemannenstraße ein Motorradfahrer beim Abbiegen. Dabei verletzte sich der 18 Jahre alte Fahrer am Bein und wurde zur weiteren Versorgung durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. An seiner Yamaha entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: