Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDNW: Bei Alkoholfahrt überschlagen

Neustadt/Weinstraße (ots) - Vermutlich wegen übermäßigem Alkoholkonsum in Verbindung mit überhöhter ...

POL-PDKL: A6/Kaiserslautern, Eigenwillig beleuchteter Sattelzug

Kaiserslautern (ots) - Beamte der Autobahnpolizei Kaiserslautern kontrollierten am Montagmorgen auf der A6 ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

03.08.2017 – 13:28

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Breisach - Betrunkener Autofahrer kommt von der Fahrbahn ab

Freiburg (ots)

Breisach - Am 3. August 2017 passierte gegen 5 Uhr ein Fahrzeug auf der Burkheimer Landstraße das Polizeirevier Breisach und fuhr anschließend auf einen Parkplatz, um einzuparken. Bei offenem Fenster war dies von einem Beamten akustisch wahrgenommen worden, da er die charakteristischen Walkgeräusche eines platten Reifens identifizieren konnte. Bei der Nachschau wurde festgestellt, dass der Pkw gerade am Einparken war. Bei der Überprüfung von Fahrzeug und Fahrer stellte sich heraus, dass der rechte Reifen luftleer war und die rechte Fahrzeugseite Beschädigungen aufwies. Der Autofahrer hatte Atemalkohol in Höhe von knapp über einem Promille. Wie die Ermittlungen ergaben, war der Mann kurz nach der Krummholzstraße gegen den rechten Bordstein gefahren und hatte anschließend die Schutzplanke gestreift. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Fahrerlaubnis einbehalten.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeirevier Breisach
Tel.: 07667 9117-111
E-Mail: breisach.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg