Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weil am Rhein: Ertappter Parfumdieb reißt sich los und flüchtet - von der Polizei gestellt

Freiburg (ots) - Weil am Rhein: Ertappter Parfumdieb reißt sich los und flüchtet - von der Polizei gestellt

Am Mittwochmittag wurde ein junger Mann in einem Drogeriemarkt in der Hauptstraße von der Ladendetektivin dabei beobachtet, wie er mehrere hochwertige Parfums in eine mitgeführte Tasche steckte und das Geschäft ohne zu bezahlen verlassen wollte. Die Detektivin sprach den Dieb an und forderte ihn zum Mitkommen ins Büro auf. Der Täter riss sich sofort los und flüchtete, musste aber das Diebesgut im Wert von 400 Euro zurücklassen. Die couragierte Detektivin konnte es beim Gerangel an sich nehmen und alarmierte anschließend die Polizei. Die sichtete den Tatverdächtigen, einen 25 Jahre alten Mann, im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung im Bereich des Hauptbahnhofs und nahm ihn vorläufig fest.

de/jk

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: