Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach: Frau sexuell belästigt - Polizei ermittelt Tatverdächtigen

Freiburg (ots) - Lörrach: Frau sexuell belästigt - Polizei ermittelt Tatverdächtigen

Am späten Dienstagabend wurde in der Wölblinstraße eine Frau von einem Unbekannten sexuell belästigt. Die junge Frau wollte kurz vor 22.30 Uhr noch jemanden besuchen und wartete vor der Haustüre. In diesem Moment kam ein Mann auf sie zu, streichelte ihr über den Arm und machte anzügliche Bemerkungen. Die Frau rannte sofort davon und informierte die Polizei. Die suchte nach dem Mann und entdeckte dabei an der "Wiese" zwei Zelte. Die wurden überprüft und dabei drei Rumänen festgestellt, die dort illegal campten. Auf einen der Männer traf die von der Frau abgegebene Beschreibung zu, worauf der 52-Jährige vorläufig festgenommen wurde. Gegen ihn wird ermittelt. Außerdem gelangten alle drei Männer wegen verbotenen Campens zur Anzeige.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: