Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden. Verkehrsunfallflucht - Fahrerin muss ausweichen

Freiburg (ots) - Auf der Landstraße zwischen Degerfelden und Herten begegneten sich gestern Morgen gegen 07:30 Uhr zwei Pkws im Begegnungsverkehr. Nach Angaben der 22 jährigen Fahrerin eines Audis musste sie auf der engen Straße dem Entgegenkommenden ausweichen, da sich dieser zur Fahrbahnmitte hin orientierte. Hierbei touchierte die Frau eine am Fahrbahnrand aufgestellte Warnbake. Während sie hielt, fuhr der andere in Richtung Degerfelden weiter. Zu diesem ist nur bekannt, dass es sich um einen kleinen Pkw gehandelt haben soll. Am Audi entstand ein Schaden in Höhe von ca. 2000 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: