Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Todtmoos. Unachtsamkeit - Motorradfahrerin leicht verletzt

Freiburg (ots) - In einer Motorradgruppe fahrend erkannte eine 50jährige gestern Morgen in Todtmoos zu spät, dass ihr vorausfahrender Motorradbegleiter nach rechts in Richtung St.Blasien abbiegen wollte. Sie fuhr auf und beide kamen zu Fall. Während sich die 50jährige Verletzungen an der Hand zuzog, blieb der 58 Jahre alte Vorausfahrende unverletzt. An der Unfallstelle versorgten Notarzt und ein Rettungswagenteam die Verletzte. Die Feuerwehr musste die Unfallstelle abstreuen. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 2500 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: