Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Bad Säckingen. Betrunkener tritt und schlägt um sich

Freiburg (ots) - Eine Fußstreife der Polizei war gestern gegen Abend in der Innenstadt unterwegs. Von einem Bürger wurden die beiden auf einen Betrunkenen aufmerksam gemacht, der Passanten anpöbeln würde. Als die Polizisten den Mann auf sein Verhalten ansprachen, reagierte er sofort aggressiv und weigerte sich auch, sich auszuweisen. Da er weitere Maßnahmen der Polizei nicht zuließ, wurde ihm der Gewahrsam erklärt. Als ihm die Handschließe angelegt werden sollte, schlug und trat er um sich und versuchte, wegzurennen, was allerdings aufgrund seiner Alkoholisierung fehlschlug, er stürzte. Auch auf dem Boden wehrte er sich vehement, so dass erst mit Hilfe einer zweiten Streife der Mann überwältigt werden konnte. Der Gewahrsam wurde richterlich angeordnet und der 52jährige musste in die Zelle, nicht jedoch ohne zuvor die Polizeibeamten noch zu beleidigen. Sein gezeigtes Verhalten wird auch strafrechtlichen Folgen haben.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: