Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Verkehrsunfall mit Sachschaden - Verkehrsunfallflucht - Hinweis auf weitere Straftat - Zeugenaufruf

Freiburg (ots) - Landkreis Lörrach

Gemeinde Bad Bellingen

Am Samstagabend, den 29.07.2017 gegen 18:06 Uhr, touchierte ein noch unbekannter Wohnmobilführer beim Rückwärtsfahren auf dem Parkplatz eines Supermarkts an der Badstraße in Bad Bellingen ein schwarzes Zaunelement. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro.

Der unbekannte Unfallverursacher wurde laut Zeugenangaben von seiner Beifahrerin (Beschreibung: ca. 160-165cm groß, ca. 40-45 Jahre alt, blonde und lockige Kurzhaarfrisur, kurze helle Jeanshose) beim Rangieren eingewiesen. Nach dem Zusammenstoß flohen beide mit dem Fahrzeug von der Unfallstelle in unbekannte Richtung.

Bei den ersten Ermittlungen der Beamten stellte sich heraus, dass die am Unfallfahrzeug angebrachten Kennzeichen im April dieses Jahres von einem Wohnmobil in Maulburg gestohlen worden waren. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen blieben bislang ohne Erfolg. Weitere Auswertungen - insbesondere im Zusammenhang mit dem nahgelegenen Lichterfest - folgen.

Die Ermittlungen hat das Polizeirevier Weil am Rhein (07621 9797-0) übernommen und bittet Zeugen, welche sachdienliche Angaben machen können sich zu melden.

tk FLZ/mt

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: