Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDKL: A6/Kaiserslautern, Eigenwillig beleuchteter Sattelzug

Kaiserslautern (ots) - Beamte der Autobahnpolizei Kaiserslautern kontrollierten am Montagmorgen auf der A6 ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

28.07.2017 – 11:20

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldkirch: Aufmerksamer Unfallzeuge

Freiburg (ots)

Dank des aufmerksamen Unfallzeugen konnte eine Unfallflucht am Donnerstag in Waldkirch schnell geklärt werden. Eine 60-jährige Pkw-Fahrerin beschädigte gegen 20.40 Uhr beim Ausparken auf einem Parkplatz in der Mauermattenstraße ein dort abgestelltes Fahrzeug. Sie kümmerte sich aber nicht weiter um den entstanden beträchtlichen Schaden, sondern fuhr einfach von der Unfallstelle davon. Einem Zeugen gelang es jedoch, das Kennzeichen abzulesen, so dass die Verursacherin schnell an ihrer Wohnung in einer nördlichen Landkreisgemeinde angetroffen werden konnte. Auf sie kommt nun eine Strafanzeige wegen Unerlaubtem Entfernen von der Unfallstelle zu.

Stand: 28.07.2017, 11.00 Uhr

RE td/uh

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg