Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Staufen - Mit über 1,6 Promille und 11-järigem Sohn unterwegs

Freiburg (ots) - Per Notruf teilte eine Zeugin am Mittwoch, 26. Juli, gegen 23.00 Uhr mit, dass sich in einem Waldstück in Breisach ein Mann mit einem Kind aufhalten würde. Auf Ansprache fuhr der Mann mit seinem Pkw ohne Beleuchtung zügig davon. Um kurz vor Mitternacht konnte eine Streifenbesatzung der Polizei Müllheim das Fahrzeug in der Hauptstraße in Staufen stoppen. Der 39-jährige Fahrer des gesuchten Fahrzeugs war, wie sich nach ersten Ermittlungen herausstellte, mit seinem 11-jährigen Sohn unterwegs. Die beiden Beamten mussten jedoch feststellen, dass der Mann ohne gültige Fahrerlaubnis am öffentlichen Straßenverkehr teilgenommen hatte und überdies seinen Wagen mit über 1,6 Promille lenkte. Die Polizei ermittelt derzeit, was der bislang sehr schweigsame Mann mitten in der Nacht mit seinem Kind im Wald zu suchen hatte.

RM/ DH

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Müllheim
Telefon: 07631/1788-152 oder -153
E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: