Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

POL-BI: Bitte um Mithilfe bei Fahndung nach Täter-Duo

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Brake- Bereits am Freitag, den 07.12.2018, erpressten zwei Täter von einem ...

POL-PDLD: Edenkoben/A65 - Aufmerksamer LKW-Fahrer

Edenkoben/A65 (ots) - Während der Fahrt erkannte gestern Mittag (15.01.2019, 15.51 Uhr) ein LKW-Fahrer eine ...

26.07.2017 – 14:12

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Laufenburg: Schwerer Crash auf der L 154 - ein Verletzter, zwei Autos stark demoliert

Freiburg (ots)

Laufenburg: Schwerer Crash auf der L 154 - ein Verletzter, zwei Autos stark demoliert

Am Dienstagmorgen ereignete sich auf der L 154 eine folgenschwere Karambolage. Kurz nach 8 Uhr bog ein 79-jähriger Autofahrer von der Andelsbachstraße in die L 154 (Waldshuter Straße) ein. Hierbei missachtete der Senior die Vorfahrt eines von links herankommenden Mercedes-Fahrers. Dieser versuchte noch auszuweichen, prallte aber dennoch frontal in die linke Seite des einbiegenden Autos. Der 31-jährige Mercedes Fahrer erlitt nach ersten Einschätzungen leichtere Verletzungen. Beide Autos wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg