Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Neuburg: Junge Autofahrerin mit erheblichem Alkohol am Steuer

Freiburg (ots) - Die Polizei wurde am Sonntag, 23.07.2017, gegen 06:20 Uhr auf eine junge Autofahrerin aufmerksam, welche durch ihre unsichere Fahrweise auf der Straße Zur Unterführung unterwegs war. Bei der Kontrolle fiel den Beamten der Verkehrspolizei bei der 18-Jährigen, die noch drei weitere Insassen im Auto dabei hatte, deutlicher Atemalkoholgeruch auf, woraufhin eine Atemalkoholüberprüfung vorgenommen wurde. Der Test ergab eine Atemalkoholkonzentration, die einen Wert von knapp zwei Promille entspricht. Eine Blutentnahme wurde angeordnet.

Gegen die junge Frau wird nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt.

Alkohol am Steuer ist kein Kavaliersdelikt. Nach wie vor liegt hierin eine der Hauptunfallursache für schwere Verkehrsunfälle. Die Polizei hat deshalb bei ihren Streifentätigkeiten und Kontrollen immer auch die Fahrtüchtigkeit im Blick.

kj/dk

Medienrückfragen bitte an:
Herrn Klose
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1010
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: