Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden - Streitigkeit bei Party - Pfefferspray eingesetzt

Freiburg (ots) - Landkreis Lörrach - Stadt Rheinfelden, Innenstadt - Am Sonntag, 23.07.2017, um 01.49 Uhr, kam es im Rahmen des Latschari Bierfestes auf dem Festgelände zu einer Auseinandersetzung zwischen einem alkoholisierten Gast und einem Security-Mitarbeiter.

Da der Security-Mitarbeiter eine körperliche Auseinandersetzung befürchtete, setzt er vorsorglich Pfefferspray ein. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Zeugen werden gebeten sich beim Polizeirevier Rheinfelden, Telefon 07623 7404-0, zu melden.

Stand: 23.07.2017, 10.20 Uhr

RR/TG FLZ/WH

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: