Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden - Exhibitionist

Freiburg (ots) - Landkreis Lörrach - Stadt Rheinfelden, Innenstadt - Am Samstag, um 19.41 Uhr, wurde mitgeteilt, dass eine unbekleidete männliche Person auf den Sitzbänken bei der Rudolf-Vogelanlage sitzen würde. Die Person hatte sich bis zum Eintreffen der Streife wieder angekleidet und von der Örtlichkeit entfernt.

Gegen 22.00 Uhr wurde die Polizeistreife durch Passanten angesprochen, dass sich am Bahnhof eine männliche Person aufhalten würde, welche sich dort entblößen und seine Genitalien zeigen würde. Bei der Personalienfeststellung kam es zu Beleidigungen und zur Bedrohung durch den stark alkoholisierten Tatverdächtigen. Aufgrund der Alkoholisierung und seines aggressiven Verhaltens musste der Mann in Gewahrsam genommen werden und durfte seinen Rausch in der Gewahrsamseinrichtung ausschlafen. Das Polizeirevier Rheinfelden hat die Ermittlungen aufgenommen.

Etwaige Geschädigte oder Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Rheinfelden, Telefon 07623 74040, zu melden.

Stand: 23.07.2017, 10.20 Uhr

RR/TG FLZ/WH

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: