Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Albbruck. Jugendlicher Rollerfahrer gestürzt

Freiburg (ots) - Ein 15 Jahre alter Rollerfahrer stürzte gestern gegen 16:30 Uhr alleinbeteiligt in der Steinackerstraße in Buch-Heide. Ursache dürfte ein Fahrfehler des jungen Lenkers gewesen sein. Er wurde verletzt. Die Verletzungen wurden im Krankenhaus Waldshut versorgt. Am Roller entstand ein Schaden in Höhe von ca. 200 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: