Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

19.07.2017 – 12:03

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Laufenburg. Schuss aus Luftdruckrevolver

Freiburg (ots)

Am Dienstagabend gegen 22:15 Uhr gerieten ein 57 Jahre alter Hauseigentümer und zwei junge Männer im Alter von 15 und 27 Jahren in Streit. Grund hierfür war der verschwundene Schlüsselbund des 27jährigen. Da einer der Jungs trotz Aufforderung das Grundstück nicht verlassen wollte, holte der 57jährige seinen Luftdruckrevolver und schoss damit einmal, wohl in die Richtung des Kontrahenten. Dieser wurde nicht verletzt. Die Waffe wurde durch die Polizei beschlagnahmt. Die weiteren Ermittlungen hat der Polizeiposten Laufenburg übernommen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg