Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

16.07.2017 – 11:08

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lenzkirch, Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald Verkehrsunfall mit Motorrad und zwei Leichtverletzten

Freiburg (ots)

Auf der Landstraße 156 zwischen Lenzkirch und Schluchsee ereignete sich am Samstagnachmittag ein Unfall zwischen einem Motorrad und einem PKW mit glücklicherweise glimpflichem Ausgang. Der 40-jährige Motorradlenker fuhr mit seiner gleichaltrigen Sozia von Fischbach her kommend in Richtung Lenzkirch. In einer engen Rechtskurve kam er vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links in den Gegenverkehr. Dort kollidierte er frontal mit dem PKW eines 52-jährigen. Hierbei wurde der Kradfahrer samt Mitfahrerin auf die Motorhaube des PKW's geschleudert. Beide wurden anschließend durch das DRK zur weiteren Untersuchung in eine Klinik vebracht. Der PKW-Lenker blieb, bis auf einen gehörigen Schrecken, unverletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 20000 Euro.

Der Unfall wurde durch Beamte des Polizeirevier Titisee-Neustadt aufgenommen. Die Landstraße musste aufgrund der Unfallaufnahme, sowie den Bergungs- und Reinigungsarbeiten, mehrfach kurzeitig gesperrt werden.

RTN/PK sk/flz

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg