Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Unfall mit Sachschaden - Pkw mit Anhänger kommt von der Fahrbahn - Bislang keine verletzten Personen - Kälber im Anhänger überleben -Erstmeldung

Freiburg (ots) - Landkreis Breisgau - Hochschwarzwald

Gemeinde Kirchzarten, B 31

Am 15.07.2017, gegen 11:30 Uhr melden mehrere Anrufer über Notruf einen Pkw mit Anhänger, welcher zwischen Freiburg-Kappel und Kirchzarten auf der B 31 fahrend von der Fahrbahn abgekommen sei. Der Anhänger stände auf dem Kopf.

Nach ersten Erkenntnissen vor Ort kam ein Pkw-Fahrer aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab. Er kam neben der Fahrbahn im Grünstreifen zu stehen und blieb unverletzt.

Der Anhänger, auf welchem 6 Kälber geladen waren kam ins Schleudern, kippte um und blieb auf dem Dach liegen.

Derzeit werden die Tiere geborgen. Nach einer ersten Inaugenscheinnahme kamen die Tiere überwiegend mit leichten Blessuren davon.

Der Verkehr kann derzeit an der Unfallstelle vorbei fließen.

Es wird nachberichtet.

Stand: 11:50 Uhr

FLZ/mt

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: