Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Efringen-Kirchen/Egringen: Geschwindigkeitskontrolle auf der K 6351 - Raser bringt es auf 113 km/h im 70er Bereich

Freiburg (ots) - Efringen-Kirchen/Egringen: Geschwindigkeitskontrolle auf der K 6351 - Raser bringt es auf 113 km/h im 70er Bereich

Am Montagnachmittag führte die Verkehrspolizei auf der Kreisstraße zwischen Egringen und Kandern-Holzen eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Die Messstelle befand sich in Höhe der Abzweigung nach Maugenhard, wo Tempo 70 gilt. Die meisten Fahrzeuglenker hielten sich an das Tempolimit, lediglich acht fuhren schneller als erlaubt. Deren Geschwindigkeiten lagen aber deutlich über den 70 km/h. Sieben Autofahrer fuhren mit Geschwindigkeiten zwischen 90 und 110 km/h, was zu Anzeigen führte, die Bußgelder nach sich ziehen. Der Spitzenreiter wurde mit 113 km/h gemessen, was Folgen haben wird. Den Fahrer erwartet neben einem empfindlichen Bußgeld und Punkteeinträgen in der Verkehrssünderkartei ein Fahrverbot.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: