Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach. Drei Verletzte bei Schlägerei vor Disco - Polizei stellt Schlagstock sicher

Freiburg (ots) - Lörrach. Drei Verletzte bei Schlägerei vor Disco - Polizei stellt Schlagstock sicher

In den frühen Morgenstunden des Sonntags kam es vor einer Diskothek zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung, bei der drei Personen verletzt wurden. Das Ganze begann in der Disco, in der sich zwei Gäste in die Haare gerieten. Der Türsteher brachte einen der beiden ins Freie, wo es zwischen ihnen zu Handgreiflichkeiten kam. In deren Verlauf soll der Türsteher mit einem Schlagstock auf seinen Gegner eingeschlagen haben. Daraufhin griff die Ehefrau des Geschlagenen ein und bekam selbst etwas ab. Die herbeigerufene Polizei beendete die Auseinandersetzung, stellte den Schlagstock sicher und ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: