Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-HST: Öffentlichkeitsfahndung nach einem 27-jährigen Mann

Stralsund (ots) - Bereits seit dem 17.02.2019 gilt der 27-jährige Richard Kögler aus Dresden als vermisst. Er ...

POL-DN: Einbrüche in Linnich und Jülich

Linnich / Jülich (ots) - Gestern Abend wurden zwei Einbrüche in Linnich und einer in Jülich gemeldet. ...

09.07.2017 – 10:30

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Trunkenheit im Straßenverkehr

Freiburg (ots)

Bereich: Landkreis Lörrach

Rheinfelden, Ortsteil Minseln

Bei einer Verkehrskontrolle im Umfeld des Minselner Dorffestes wurde ein Radfahrer, der Sonntag, 09.07.2017, gegen 01.00 Uhr, nur wenige Meter von den kontrollierenden Polizeibeamten entfernt zu Fall kam, einer Kontrolle unterzogen. Hierbei wurde festgestellt, dass er eine Atemalkoholkonzentration von über 2 Promille aufwies.

Gegen 03.30 Uhr sollte dann ein weiterer Radfahrer kontrolliert werden, der jedoch versuchte sich der Kontrolle zu entziehen und hierbei ebenfalls zu Fall kam. Der 18 Jahre alte Mann wies eine Atemalkoholkonzentration von über 1,4 Promille auf.

Beide Radfahrer, die bei den Stürzen nicht verletzt wurden, gelangen wegen Trunkenheit im Straßenverkehr zur Anzeige.

BS/FLZ

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882 - 0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg