Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

07.07.2017 – 11:02

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden: Unfallflucht auf dem Bahnhofsplatz - Polizei bittet um Hinweise

Freiburg (ots)

Rheinfelden: Unfallflucht auf dem Bahnhofsplatz - Polizei bittet um Hinweise

Nach einer Unfallflucht am Donnerstagnachmittag auf dem Bahnhofsplatz bittet die Polizei um sachdienliche Hinweise. Zwischen 14 Uhr und 15.50 Uhr wurde ein auf einem Parkplatz beim Ärztehaus abgestellter silberner VW Passat Kombi von einem unbekannten Fahrzeug im Heckbereich erheblich beschädigt. Anschließend brachte dessen Fahrer am VW Passat einen Zettel an. Allerdings ist das darauf notierte Kennzeichen nicht ausgegeben. Bei dem unfallverursachenden Fahrzeug soll es sich laut Zeugenaussage um einen weißen Van mit FR-Kennzeichen gehandelt haben. Dieses müsste ebenfalls eine Beschädigung aufweisen. Die Höhe des am VW entstandenen Sachschadens ist nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Rheinfelden entgegen (07624/74040).

de/jk

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg