Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldshut-Tiengen: Auto fährt auf Motorroller auf - zwei Verletzte

Freiburg (ots) - Waldshut-Tiengen: Auto fährt auf Motorroller auf - zwei Verletzte

Zwei Verletzte und etwa 1000 Euro Sachschaden forderte ein Verkehrsunfall am Mittwochabend auf der L 159. Diese befuhren um 19.45 Uhr ein mit zwei Personen besetzter Motorroller und ein Auto. Beide wollten nach links in die Wutachstraße abbiegen. Der vorausfahrende Rollerfahrer bremste wegen eines herannahenden Fahrzeugs ab, was der Autofahrer zu spät bemerkte. Er fuhr auf den Roller auf und brachte die auf ihm sitzenden Personen zu Fall. Beide zogen sich leichtere Verletzungen zu, mussten aber dennoch vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Gegen den 79-jährigen Autofahrer wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: