Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

06.07.2017 – 10:31

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Wiehre: Schreibwarengeschäft überfallen

Freiburg (ots)

Am Mittwoch, 05.07.2017, gegen 15:30 Uhr, betraten zwei Personen ein Schreibwarengeschäft in der Merzhauser Straße. Sie gingen gewaltsam gegen eine 62-jährige Verkäuferin vor und erbeuteten Tabakwaren, bevor sie zu Fuß die Flucht ergriffen. Die Verkäuferin wurde bei dem Gerangel leicht verletzt. Von den zwei Tätern liegt folgende Beschreibung vor:

1. männlich, 15-20 Jahre alt, schlank, ca. 170 cm groß, bekleidet mit blauem T-Shirt und Jeans.

2. männlich, 15-20 Jahre alt, ca. 180 cm groß, bekleidet mit dunkler Hose und schwarzem T-Shirt.

Beide Personen hatten während der Tatausführung Tücher vor dem Gesicht getragen.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Freiburg unter Tel. 0761 882-5777 entgegen.

Medienrückfragen bitte an:
Jerry Clark
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-1016
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung