Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach: Brandalarm in Wohnhaus - Topfinhalt verschmort auf eingeschaltetem Herd

Freiburg (ots) - Lörrach: Brandalarm in Wohnhaus - Topfinhalt verschmort auf eingeschaltetem Herd

Am Mittwoch wurde kurz vor 12.30 Uhr per Notruf mitgeteilt, dass aus einem Gebäude in der Haagener Straße starker Rauch entweicht. Sofort rückten Polizei und Feuerwehr aus und stellten fest, dass der Rauch aus einer Wohnung im 1. OG des Hauses kam. Da niemand öffnete, drangen Feuerwehrleute in die Wohnung ein. Dort stellten sie fest, dass auf dem eingeschalteten Herd in der Küche ein Topf vor sich hinschmorte. Die Feuerwehrleute nahmen den Topf herunter, schalteten den Herd aus und lüfteten die Wohnung. Verletzt wurde niemand, nennenswerter Schaden entstand keiner. Die Bewohnerin kam während des Einsatzes vom Einkaufen zurück.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: