Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

04.07.2017 – 11:03

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Klettgau: Kollision mit Randstein - Autofahrer ohne gültigen Führerschein

Freiburg (ots)

Klettgau: Kollision mit Randstein - Autofahrer ohne gültigen Führerschein

Kleine Ursache - große Wirkung. Diese Konstellation war bei einem Vorfall am späten Montagabend im Ortsteil Rechberg gegeben. Ein 31-jähriger Mann befuhr kurz nach 21.30 Uhr die Wutöschinger Straße und leistete sich eine Unachtsamkeit, die gravierende Folgen hatte. Das Auto prallte gegen einen Bordstein, wodurch Betriebsstoffe ausliefen. Deshalb musste die Feuerwehr ausrücken und die Fahrbahn reinigen. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass der Fahrer keinen gültigen Führerschein besitzt. Er durfte nicht mehr weiterfahren und wurde angezeigt. Des Weiteren muss der 31-Jährige er für die Kosten des Feuerwehreinsatzes aufkommen.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg