Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Steinen: Seltsamer Tanz im Freien

Freiburg (ots) - Steinen: Seltsamer Tanz im Freien

Am Montagmorgen beobachtete ein Bürger bei der Wiesentalhalle in Höllstein eine Szene, die ihm sehr merkwürdig vorkam. Ein ihm unbekannter Mann sang Bäume an und machte dabei seltsame Bewegungen, die an einen Tanz erinnerten. Dem Beobachter kam das nicht ganz geheuer vor, weshalb er den Polizeiposten informierte. Eine Streife kam vor Ort und fand die Mitteilung bestätigt. Die Beamten überprüften den Mann und stellten fest, dass alles in Ordnung war. Der 62-Jährige vertrieb sich die Wartezeit mit Entspannungsübungen und Selbstverteidigungstechniken, die er ansonsten im Wald absolviert. Die Ordnungshüter ließen den Mann weiter trainieren und setzten ihre Streife fort.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: