Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Bad Säckingen: Brand von Dixie-Klo - Feuer greift auf zwei geparkte Autos über - etwa 52000 Euro Sachschaden - vermutlich Brandstiftung

Freiburg (ots) - Bad Säckingen: Brand von Dixie-Klo - Feuer greift auf zwei geparkte Autos über - etwa 52000 Euro Sachschaden - vermutlich Brandstiftung

Am frühen Samstagmorgen meldete eine Bürgerin, dass auf einem Parkplatz in der Dürerstraße ein Dixie-Klo brennen würde. Sofort rückten Feuerwehr und Polizei aus und fanden den Sachverhalt bestätigt. Das Dixie-Klo, das aufgrund Bauarbeiten auf dem Parkplatz stand, brannte lichterloh. Das Feuer griff auf zwei unmittelbar danebenstehende Fahrzeuge, einen Renault Twingo und einen neuwertigen Opel Insignia, über. Beide Autos brannten völlig aus, wodurch Sachschaden von etwa 52000 Euro entstand. Ob an zwei weiteren, direkt neben den beiden brennenden Fahrzeugen stehenden Autos aufgrund Funkenschlag und Rauch ebenfalls Sachschaden entstand, ist bislang nicht bekannt. Durch die Freiwillige Feuerwehr wurde der Brand gelöscht. Verletzt wurde niemand, die beiden ausgebrannten Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Das Dixie-Klo wurde durch den Brand völlig zerstört. Die Brandursache ist nicht bekannt, möglicherweise liegt Brandstiftung vor. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Bad Säckingen entgegen (07761/9340).

de/jk

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: