Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Bonndorf: Sture Damen legen Buslinie lahm - Polizei muss tätig werden

Freiburg (ots) - Bonndorf: Sture Damen legen Buslinie lahm - Polizei muss tätig werden

Hilfe der Polizei benötigte ein Busfahrer am Samstagvormittag in Bonndorf. In seinem Bus befanden sich zwei Frauen ohne Ticket, wollten aber partout mitgenommen werden. In der folgenden Diskussion blieben die Frauen stur, beharrten auf der Mitnahme und wollten nicht aussteigen. Deshalb rief der Fahrer in seiner Not die Polizei, die den Vermittler spielen musste. Letzten Endes überzeugten die Ordnungshüter die beiden Damen. Sie verließen den Bus freiwillig, so dass dieser nach einer unfreiwilligen Wartezeit von 1 ¼-Stunden endlich weiterfahren konnte.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: