Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

26.06.2017 – 15:35

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Müllheim/ Zunzingen - Motorradfahrer verletzt sich schwer

POL-FR: Müllheim/ Zunzingen - Motorradfahrer verletzt sich schwer
  • Bild-Infos
  • Download

Freiburg (ots)

Auf der L 125 zwischen Zunzingen und Müllheim überholte ein 61-jähriger Motorradfahrer mehrere Fahrzeuge und verunglückte dabei schwer. Der Mann geriet am Freitagabend, 23. Juni, gegen 21.00 Uhr nach einem Überholmanöver mit seiner Harley Davidson auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Pkw. Der Motorradfahrer wurde rund 12 Meter durch die Luft geschleudert und kam im Grünstreifen zum Liegen. Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber und schweren Verletzungen in eine Klinik geflogen. Es besteht jedoch keine Lebensgefahr. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von etwa 17.500 Euro. Die Polizei in Müllheim, Tel. 07631-17880, ermittelt.

RM/ DH

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Müllheim
Telefon: 07631/1788-152 oder -153
E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung