Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

12.06.2017 – 09:29

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Laufenburg-Hochsal. Drei Personen bei Verkehrsunfall verletzt

Freiburg (ots)

Am Freitagabend gegen 18.40 Uhr stießen in Hochsal zwei Pkws zusammen, hierbei entstand ein Schaden von ca. 15000 Euro, ein Autofahrer wurde schwer, zwei weitere Personen leicht verletzt. Ein mit zwei Personen besetzter VW Caddy befuhr die Lindenstraße in Richtung Hochsaler Straße. An der Kreuzung übersah dessen Fahrer den aus Richtung Rotzel talwärts fahrenden BMW und es kam zum Zusammenstoß. Der 32 Jahre alte BMW-Fahrer erlitt schwere Verletzungen und kam mit dem Rettungshubschrauber zur Untersuchung in die Klinik. Zur Landung des Hubschraubergs war die Kreuzung ca. eine halbe Stunde lang voll gesperrt.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg