Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Altstadt: Personenkontrollen im Rahmen der Sicherheitspartnerschaft - Diebesgut aufgefunden

Freiburg (ots) - Beamte der Verkehrspolizei und des Polizeipräsidiums Einsatz führten am Dienstagvormittag, 30.05.2017 Kontrollen im Rahmen des Projektes "Sicherheitspartnerschaft" im Innenstadtbereich von Freiburg durch.

Neben Gegenständen aus waffenrechtlichen Verstößen, erlangten die Beamten auch bei unterschiedlichen Tätern mutmaßliches Diebesgut.

In einem Fall kann ein entwendetes, neuwertiges I-Pad mini derzeit noch keinem Geschädigten zugeordnet werden.

Die Polizei bittet, dass sich der Geschädigte unter der Telefonnummer 0761/882-3100 meldet.

Medienrückfragen bitte an:
Jerry Clark
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-1016
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: