Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Mann attackiert Beifahrer eines an einer Ampel wartenden Autos mit Messer - Zweite gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Freiburg und des Polizeipräsidiums Freiburg

Freiburg (ots)

Der von der Staatsanwaltschaft Freiburg wegen Vorwurfs des versuchten Mordes und der gefährlichen Körperverletzung beantragte Haftbefehl wurde vom Amtsgericht Freiburg erlassen. Der dringend tatverdächtige 52-jährige Mann wurde in Untersuchungshaft genommen und in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

dk

Bisherige Meldungen vom 01.06.2017:

Freiburg Rotteckring - Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde der Pkw von der 44-jährigen Ehefrau des Mannes gesteuert, der den Beifahrer mit dem Messer angriff. Bei dem 52-jährigen Tatverdächtigen handelt es sich um einen türkischen Staatsbürger mit Wohnsitz in Deutschland. Bei dem 34-jährigen Mann handelt es sich um einen türkischen Staatsbürger mit Wohnsitz in der Türkei. Die Staatsanwaltschaft Freiburg wird im Laufe des heutigen Tages Haftbefehlsantrag beim Amtsgericht Freiburg stellen.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Freiburg unter der Rufnummer 0761 882 5777 in Verbindung zu setzen. Diese Durchwahl ist rund um die Uhr erreichbar.

dk

Am 31.05.2017, gg. 16:20 Uhr, stach nach derzeitigem Kenntnisstand ein 52-jähriger Mann mit einem Messer auf einen 34-jährigen Mann ein, der sich auf dem Beifahrersitz eines verkehrsbedingt an einer roten Ampel auf dem Rotteckring wartenden Fahrzeuges befand. Polizeikräfte konnten den Mann, der mit dem Messer zustach, im Rahmen sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen festnehmen. Der Verletzte befindet sich in einer Klinik. Sein Zustand ist stabil. Die Kriminalpolizei Freiburg führt die Ermittlungen. Nach derzeitigem Erkenntnisstand könnte es sich um eine Beziehungstat gehandelt haben.

dk

Medienrückfragen bitte an:

Herrn Klose
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1010
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Storys aus Freiburg
  • 16.05.2022 – 22:13

    Immobilienpreise: Enttäuschte Hoffnungen / Kommentar von Bernd Kramer

    Freiburg (ots) - Wer in der Bundesrepublik auf günstige Immobilien hofft, wird enttäuscht werden. Aus der Annahme, dass das zuletzt stark gestiegene Zinsniveau die Preise für Häuser und Wohnung einbrechen lässt, wird kurzfristig keine Realität. Gegen eine willkommene Kaufpreis-Entlastung von Möchte-Häuslebauern und Wunsch-Wohnungskäufern spricht eine ganze ...

  • 15.05.2022 – 22:21

    Landtagswahl in NRW: Schwarz-Grün, was sonst? Kommentar von Thomas Fricker

    Freiburg (ots) - Die Logik des Ergebnisses verlangt nach Koalitionsverhandlungen zwischen Schwarz und Grün. Schnell und in großer Ernsthaftigkeit. Eine längere Phase der politischen Lähmung durch langatmige Sondierungen und Gespräche in wechselnden Konstellationen wäre für NRW nicht bekömmlich und auch nicht für Deutschland.Immerhin hat man den Grünen im Bund ...

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
  • 02.06.2017 – 12:15

    POL-FR: Lörrach (Brombach): Einbruch in Sporthalle

    Freiburg (ots) - Am Mittwochabend, 31.05.2017, in der Zeit von 16-18 Uhr, drangen unbekannte Personen in die Sporthalle in der Karl-Wenk-Straße ein. Dabei wurde eine Glastür im Außenbereich eingeworfen. Im Innenraum wurden Schlösser beschädigt und Schlüssel entwendet. Über weiteres Diebesgut ist bislang nichts bekannt. Das Polizeirevier Lörrach nimmt Zeugenhinweie entgegen (Tel. 07621 176-500). Medienrückfragen ...

  • 02.06.2017 – 12:09

    POL-FR: Lörrach-Brombach: Katze wird mit Luftgewehr beschossen - Zeugenaufruf

    Lörrach (ots) - Im Zeitraum von Samstag, 27.05.2017, 10.00 Uhr, - Sonntag, 28.05.2017, 20.00 Uhr, wurde im Bereich auf dem Bühl auf Höhe Blauenstraße, vermutlich mit einem Luftgewehr auf eine zwei Jahre alte weiße Katze mit schwarzgrauen Flecken geschossen. Die Katze wurde linksseitig in den Hals getroffen und das Geschoss musste in der Tierarztpraxis operativ ...

  • 02.06.2017 – 12:04

    POL-FR: Lörrach: Zeugen einer Unfallflucht gesucht - geparktes Auto beschädigt

    Freiburg (ots) - Der geschädigte Fahrzeughalter hatte sein Auto (grauer Seat Ibiza mit FR-Kennzeichen) auf dem Parkplatz einer Autovermietung in der Wölblinstraße in Lörrach geparkt. Während der Parkzeit am 30.05.2017, 9-12 Uhr, wurde das Fahrzeug an der Beifahrerseite beschädigt. Der Verursacher hat sich bislang nicht gemeldet. Zeugen werden gebeten, sich beim ...