Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

02.06.2017 – 10:47

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Teningen: Neunjähriges Mädchen stürzt bei Vorfall mit einem Autofahrer - Polizei sucht Zeugen

Freiburg (ots)

LANDKREIS EMMENDINGEN

Am Mittwoch (31.05.2017) befuhr ein neunjähriges Mädchen mit ihrem Kinderfahrrad gegen 16:00 Uhr die Ludwig-Jahn-Straße in Richtung Spielplatz. Auf Höhe der dortigen Ludwig-Jahn-Halle bedrängte ein bislang unbekannter Autofahrer das Mädchen durch seine Fahrweise und mehrfaches Hupen, um dadurch seinem Vorhaben, zum Überholen ansetzen zu wollen, Nachdruck zu verleihen. Beim anschließenden Überholen behielt er einen zu geringen Seitenabstand ein und schrie das Mädchen an. Durch den Schreck kam das Kind zu Fall und verletzte sich hierbei. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallörtlichkeit und wird wie folgt beschrieben:

Männlich, ca. 55 Jahre alt, braun gebrannt, graues Shirt, graues, kurzes Haar, grauer Schnurrbart, goldene Blende über dem Schneidezahn.

Zu dem Fahrzeug ist lediglich bekannt, dass es sich um eine schwarze, etwas verschmutzte Limousine gehandelt haben soll.

Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall, insbesondere soll der Fahrer eines schwarzen Motorrades (mit Aufklebern in Form grüner Flammen am hinteren Karosseriebereich) unweit der Unfallörtlichkeit geparkt haben. Hinweise an das Polizeirevier Emmendingen, Tel. 07641/582-0.

lw

Medienrückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung