Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach: Diebstähle aus unverschlossenen Autos - Polizei rät zur Vorsicht

Freiburg (ots) - LANDKREIS LÖRRACH

In jüngster Zeit mehren sich sowohl im Stadtgebiet Lörrach als auch in den Stadtteilen Diebstähle aus unverschlossenen Fahrzeugen. Davon betroffen sind hauptsächlich Handwerkerfahrzeuge, aus denen Werkzeuge, Werkmaschinen und andere Wertgegenstände gestohlen werden, während die Besitzer meist in der unmittelbaren Nähe Arbeiten verrichten.

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, Fahrzeuge auch bei kurzer Abwesenheit immer ordnungsgemäß zu verschließen und keine Wertgegenstände sichtbar zurückzulassen. Die Diebe suchen oft bewusst solche Tatgelegenheiten und nutzen auch kurze Unaufmerksamkeiten aus.

Verdächtige Beobachtungen sollte man in solchen Fällen unverzüglich der Polizei melden. Die in den vergangenen Tagen angezeigten Diebstähle werden beim Polizeirevier Lörrach bearbeitet, das unter der Telefonnummer 07621/176-500 rund um die Uhr erreichbar ist.

wr

Medienrückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: