Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

01.06.2017 – 12:26

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Landwasser

Freiburg (ots)

Am Freitag, 26.05.2017, kam es zwischen 10.00 Uhr und 12.30 Uhr zu einem Wohnungseinbruch im Spechtweg. Es wurde u. a. ein ca. 50 kg schwerer, schwarzer Würfeltresor und Schmuck entwendet. Der Diebstahlsschaden lag im fünfstelligen Bereich. Den Ermittlern liegt aktuell eine Zeugenaussage vor, die zur Beschreibung eines Tatverdächtigen geführt hat: Gesucht wird ein junger Mann, ca. 20-25 Jahre alt, südländische Erscheinung, lockige, kurze, dunkle Haare, bekleidet mit einer Jeanshose und hellem T-Shirt. Die Person sei nach der tatrelevanten Zeit im Bereich des Einkaufszentrums Landwasser gesichtet worden und habe sich in Richtung Diakonniekrankenhaus bewegt. Dabei habe er einen Rollator vor sich hergeschoben (ein Rollator wurde auch aus dem Wohnhaus entwendet). Zeugen, die etwas zu dieser Person sagen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Freiburg-Nord zu melden (Tel. 0761 882-4221)

Medienrückfragen bitte an:
Jerry Clark
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-1016
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell