Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

01.06.2017 – 11:07

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach: Brand einer Hausfassade nach Anzünden von Gelben Säcken - Polizei geht von Brandstiftung aus und sucht Zeugen

Freiburg (ots)

LANDKREIS LÖRRACH

Am Mittwochabend (31.5.2017), gegen 22.20 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Brand in der Tumringer Straße gerufen. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen hatten dort bisher unbekannte Personen Gelbe Säcke, die an einer Hauswand lagerten, in Brand gesetzt. Das Feuer ging auf die Hausfassade eines Küchengeschäfts über, eine Schaufensterscheibe ging zu Bruch. Der Innenbereich kam durch starke Verrußung ebenfalls zu Schaden.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und geht derzeit von Brandstiftung aus. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Personen, die im Zusammenhang mit dem Geschehen sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Lörrach, Telefon 07621/176-500, in Verbindung zu setzen.

wr

Medienrückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg