Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

29.05.2017 – 16:04

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinhausen/Emmendingen: Brand durch "Unkrautbrenner"

Freiburg (ots)

LANDKREIS EMMENDINGEN

Gleich zwei Einsätze verursachte die Benutzung eines Unkrautbrenners am vergangenen Wochenende. Am Freitag, 26.05.2017, führte die unsachgemäße Benutzung eines solchen gegen 19:16 Uhr in Emmendingen zum Brand einer Hecke. Die Hitze sprang hierbei auf einen Zaun sowie das eigene Fahrzeug des Verursachers über. Auch in Rheinhausen hatte die örtliche Feuerwehr am Samstag (27.05.2017) gegen 14:50 Uhr einen ähnlichen Brand zu bekämpfen. Hier geriet nach bisherigem Ermittlungsstand eine Thuja-Hecke in Vollbrand, so dass an einem im Nahbereich sehenden Pkw wirtschaftlicher Totalschaden entstand. Personen wurden in beiden Fällen glücklicherweise nur leicht verletzt.

lw

Medienrückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg