Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Gleitschirmtandem landet auf geparktem Pkw - Pkw beschädigt - keine Verletzten

Freiburg (ots) - Landkreis Lörrach

Gemeinde Fröhnd, Ortsteil: Unterkastel

Am 25.05.2017, gegen 16:35 Uhr wurde dem Führungs- und Lagezentrum des Polizeipräsidiums Freiburg gemeldet, dass ein Gleitschirmflieger auf einen geparkten Pkw gestürzt sei.

Vor Ort wurde festgestellt, dass ein 32 - jähriger Gleitschirmflieger im Tandem mit einem 16 - jährigen Begleiter im Landeanflug war und aus unbekannter Ursache kurz vor der Landung plötzlich 4-5 Meter Höhe verlor. Hierdurch landete das Tandem unsanft auf der Frontscheibe eines dort abgestellten Campingbusses.

Die Frontscheibe wurde durch den Aufprall zerstört. Glücklicherweise wurde niemand bei dem Vorfall verletzt.

FLZ/mt

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: