Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg - Neuburg: Zeugenaufruf nach Brandstiftung an PKW

Freiburg (ots) - Heute Morgen, gegen 03:45 Uhr, kam es zu einem Fall der Brandstiftung an einem PKW in der Rheinstraße. Die Feuerwehr traf ein und löschte den Brand. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 15.000 Euro. Kurz nach Erkennen des Brandes war ein Mann an dem PKW gesehen worden, der sich schnellen Schrittes von der Tatörtlichkeit entfernte.

Beschreibung der Person: männlich, dunkle Hautfarbe, kurzes und krauses, schwarzes Haar, bekleidet mit einer hellen Hose, einem grauen Kapuzenpullover und einer dunklen Daunensteppweste.

Die Kriminalpolizei Freiburg hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich unter der 0761 882 5777 bei der Kriminalpolizei Freiburg zu melden.

ts

Medienrückfragen bitte an:
Thomas Spisla
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882 1015
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: