Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

11.05.2017 – 17:19

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Zeugenaufruf nach Trickdiebstahl aus Einzelhandelsgeschäft

Freiburg (ots)

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, Gemeinde Gundelfingen, Alte Bundesstraße 82 - Am Donnerstag, 11.05.2017, betrat gegen 10:15 Uhr ein Pärchen das ein Deko-Geschäft in der Gundelfinger Ortsmitte im Bereich Alte Bundesstraße/Kandelstraße. Während die weibliche Person (ca. 38 Jahre, 175 cm groß, schlank, dunkelblondes welliges und schulterlanges Haar, schwarzer Blouson mit Blumenaufdrucken) die allein anwesende Inhaberin ablenkte, gelangte der Mann (ca. 38 bis 42 Jahre alt, ca. 175 bis 177cm groß, schlank, Glatze, heller Hauttyp, rötliche Augenbrauen, schwarze Umhängetasche), offensichtlich unerkannt in das durch einen Vorhang getrennte Lager des Geschäftes. Dort entwendete er aus einer abgestellten Umhängetasche der Geschädigten eine graue Bankgeldtasche mit einem größeren Geldbetrag von Privat- und Geschäftseinnahmen sowie Kontoauszügen.

Beide Personen waren von auffallend gepflegter Erscheinung. Zeugen, denen das o. g. Pärchen um diese Zeit in der Gundelfinger Ortsmitte aufgefallen ist, werden gebeten, sich tagsüber mit dem Polizeiposten Gundelfingen (0761/503659-0) oder rund um die Uhr mit dem Polizeirevier Freiburg-Nord (0761/882-4221) telefonisch in Verbindung zu setzen.

Insbesondere wären auch Hinweise auf ein mitgeführtes Fahrzeug von Bedeutung.

un/dk

Medienrückfragen bitte an:
Herrn Klose
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-1010
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg