Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

11.05.2017 – 10:25

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Kleines Wiesental: Motorradfahrer bei Sturz schwer verletzt

Freiburg (ots)

Kleines Wiesental: Motorradfahrer bei Sturz schwer verletzt

Bei einem Unfall am Mittwochabend auf der L140 zog sich ein 38-jähriger Motorradfahrer schwere Verletzungen zu. Der Mann befuhr mit seinem Motorrad die L140 von Stockmatt kommend talwärts in Richtung Wies. Dabei kam er in einer Kurve vermutlich aus nicht angepasster Geschwindigkeit zu Fall und rutschte mit seinem Motorrad in die Leitplanke. Der 38-Jährige wurde schwer verletzt und vom Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Das Motorrad musste abgeschleppt werden, es entstand Sachschaden von etwa 2500 Euro.

jk/pw

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung