Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Emmendingen: Nach Ladendiebstahl geflüchtet

Freiburg (ots) - Am Dienstagnachmittag (09.05.17), um 16.00 Uhr, kam es in einem Supermarkt in der Schwarzwaldstraße zu einem Ladendiebstahl. Eine Frau wurde dabei ertappt, wie sie Waren unbezahlt aus dem Laden mitnahm. Eine Mitarbeiterin verfolgte die Diebin noch auf den Parkplatz, wo diese versuchte mit einem Fahrrad davonzufahren. Als dies nicht gelang, flüchtete sie zu Fuß. Die Frau wird wie folgt beschrieben: Ca. 160-165 cm, schlank bis dürr, ca. 30-40 Jahre alt, dunkle lange Haare, sie trug eine dunkelrote Weste und eine Jeans; insgesamt soll sie ein ungepflegtes Erscheinungsbild gehabt haben. Das zurückgelassene Fahrrad ist ein schwarzes Herrnfahrrad der Marke Winora. Hinweise nimmt das Polizeirevier Emmendingen, Tel.07641/582-0, entgegen.

td/dk

Medienrückfragen bitte an:
Herrn Klose
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1010
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: