Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

30.04.2017 – 22:17

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach - Fußgänger am Überqueren der Fahrbahn gehindert - Zeugenaufruf

Freiburg (ots)

Rheinfelden - Am Samstag, gegen 15 Uhr, beabsichtigte ein Ehepaar mit ihrer neun Monate alten Tochter und dem vier Jahre alten Sohn die Mouscron-Allee in Rheinfelden zu Fuß in Richtung Schwimmbad zu überqueren. Gerade als sie die Fahrbahn betreten wollten, hörten sie wie ein aus Richtung Warmbacher Straße kommender Pkw Mercedes seine Fahrgeschwindigkeit erhöhte, um sie an der Überquerung der Fahrbahn zu hindern. Die Familie musste auf den Gehweg zurückweichen und verlor dabei den mitgeführten Einkauf. Verletzt wurde niemand. Die Fahrerin des Mercedes setzte ihre Fahrt fort.

Zeugen die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Rheinfelden unter der Telefonnummer 07623/7404-0 in Verbindung zu setzen.

ko/dk

Medienrückfragen bitte an:
Herrn Klose
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1010
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell