Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: E-Bike unterschätzt

Edenkoben (ots) - Eine Touristengruppe machte am Samstagmorgen gegen 11 Uhr mit geliehenen E-Bikes eine Radtour ...

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

POL-MS: Unfall auf der Autobahn 43 bei Haltern - Richtungsfahrbahn gesperrt

Haltern/Münster (ots) - Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 43 bei Haltern am frühen Samstagmorgen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

18.04.2017 – 14:18

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lauchringen. Wieder Autoscheibe mit Stein eingeschlagen

Freiburg (ots)

Zum wiederholten Male kam es Dienstagnacht in Unterlauchringen zu einem Autoaufbruch, bei dem unbekannte Täter mit einem großen Bruchstein die Seitenscheibe eines geparkten Fahrzeugs einschlugen. Dieses Mal traf es einen Audi in der Äulebodenstraße. Der oder die Täter erbeuteten einen Geldbeutel mit Bargeld, Führerschein, Krankenkassen- und Bankkarte aus der Beifahrertür. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf 250 Euro, der Sachschaden am Fahrzeug auf 500 Euro. Die Tatzeit liegt zwischen 03.00 Uhr und 04.00 Uhr.

de/md

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg